Aufwertung Dreiwässern

Dreiwässern wurde 2004 gestaltet und realisiert. Nun drängen sich Unterhaltsarbeiten auf. Um die Lebensraumqualität für Pflanzen und Tiere zu verbessern, plant der WWF Schwyz zusammen mit dem Büro für ökologische Optimierungen GmbH  Aufwertungsmassnahmen. | mehr

Renaturierung Talbach

Der Talbach in der Gemeinde Altendorf SZ mündet in den Obersee. Das Einzugsgebiet liegt an der nordöstlichen Seite des Etzels. Mit ökologischen Massnahmen soll nun der Abschnitt von der SBB-Linie bis zur Mündung renaturiert werden. Zeitgleich muss der Schutz vor Hochwasser gewährleistet werden. | mehr

Panzersperre «Toblerone»

Kilometerweit zieht sich eine Geländepanzersperre aus armiertem Beton im schwyzerischen Schübelbach quer durch die Linthebene. Früher einmal zur Landesverteidigung erstellt, ist sie heute in Vergessenheit geraten. Sie wird nicht mehr gepflegt, als Müllhalde missbraucht und der Verbuschung überlassen. | mehr

Hebleren

Das Naturschutzgebiet Hebleren bei Seewen war durch die Nutzungsaufgabe beinahe vergandet. Im Auftrag der Stiftung Zingel realisieren wir verschiedene Aufwertungsmassnahmen in enger Zusammenarbeit mit den Grundeigentümern, damit es wieder Platz für Tagfalter, Reptilien und Vögel hat. | mehr

Bergliboden

Das Waldmoor «Bergliboden» liegt in der Kernzone des bedrohten Auerhuhns und ist deshalb besonders wichtig zu erhalten. Aufgrund der Nutzungsaufgabe während den letzten Jahrzehnten ist es stark verbuscht. Zivildienstleistende leisten wertvolle Naturschutzarbeit. | mehr

Gelbberg West

Das kommunale Naturschutzgebiet «Gelbberg West» im Schwändiwald der Gemeinde Schübelbach wurde vor Jahrzehnten noch beweidet und somit offen gehalten. Aufgrund fehlender Bewirtschaftung ist dieses Gebiet mittlerweile komplett verbuscht. | mehr