Schlosswaldweiher - ein Juwel im Buechbergwald

 

Der Waldweiher liegt ziemlich versteckt hinter verschiedenen Fichten- und Eschenaufforstungen. Der Weiher befindet sich in einem guten Zustand, allerdings sind die vernässten Flächen rund herum stark verwaldet und verbuscht.

 

Nach sorgfältiger Abklärung und Besprechung mit dem Revierförster, schneiden wir den Einwuchs zurück und bekämpfen die Brombeeren. Leider hat sich die Goldrute, ein invasiver Neophyt, stark um den Weiher angesiedelt und ausgebreitet.

 

Oekobuero.ch - aktualisiert Juli 2015