Deponien

Überall wird gebaut. Und wo gebaut wird, fällt Aushubmaterial an. Eine Deponierung mit strengen Auflagen im Inland ist ökologisch sinnvoller als eine Deponierung im Ausland ohne Auflagen. Ein paar Kriterien müssen aber erfüllt werden, ehe eine Deponie für unverschmutztes Aushubmaterial bewilligungsfähig wird:

  • Amtliche Kriterien und geltendes Recht müssen eingehalten werden

  • Landschaftlich ansprechend während der Betriebsphase und danach

  • Emmissionen möglichst vermeiden

  • Sichtschutz

  • Die Allgemeinheit soll von einem solchen Grossprojekt profitieren

  • Dank einem ökologischen Ausgleich kann es auch für die Natur eine Aufwertung darstellen