Pflegearbeiten

Schutzgebietspflege im Schilf

Unser Büro erstellt Pflegekonzepte, organisiert Arbeitseinsätze und leitet Gruppen im Feldeinsatz. In Zusammenarbeit mit der Stiftung «Lebensraum Linthebene» und Stiftung «Frauenwinkel» ihren Zivildienstleistenden pflegen wir auch selbständig Schutzgebiete. Wir verfügen über das nötige Know-how und das erforderliche Material.

Nur durch regelmässige und fachkundige Eingriffe können Naturschutzgebiete erhalten und aufgewertet werden. Aufkommende Sträucher und Büsche lassen Magerstandorte, Feuchtgebiete oder Ruderalflächen verschwinden. Diese wertvollen Lebensräume können nur durch Pflegeeinsätze weiterbestehen.

Volunteering – Freiwilliger Einsatz für die Natur!

Kontaktieren Sie uns, falls Sie einen Tag in der Natur für Ihre Firma oder Ihre Schulklasse organisieren. Einsatzgebiete und Tätigkeiten hängen von der Jahreszeit und Dringlichkeit der Arbeiten ab. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein. Warum nicht ein Natureinsatz als Teambildungsevent? Je nach Saison stehen unterschiedliche Arbeiten an …

  • Totholzhaufen für Wiesel- und Zauneidechsenförderung
  • Schwemmholz einsammeln und die Ufererosion verhindern
  • Landschilf schneiden und Riedland fördern
  • Verbuschung bekämpfen und Moore schützen
  • Neophyten entfernen und Biodiversität begünstigen
  • Abfall sammeln und etwas Gutes für die Umwelt tun

Ansprechperson

Andreas Katz

BSc Umweltingenieur ZFH

043 844 44 75


Schutzgebietspflege im Schilf

Nur durch regelmässige und fachkundige Eingriffe können Naturschutzgebiete erhalten werden. Aufkommende Sträucher und Büsche lassen Magerstandorte, Feuchtgebiete oder Ruderalflächen verschwinden. Diese wertvollen Lebensräume können nur durch Pflegeeinsätze weiterbestehen.

Unser Büro erstellt Pflegekonzepte, organisiert Arbeitseinsätze und leitet Gruppen im Feldeinsatz. Wir verfügen über das nötige Know-how und das erforderliche Material.

 

Volunteering – Freiwilliger Einsatz für die Natur!

Kontaktieren Sie uns, falls Sie einen Tag in der Natur für Ihre Firma oder Ihre Schulklasse organisieren. Einsatzgebiete und Tätigkeiten hängen von der Jahreszeit und Dringlichkeit der Arbeiten ab. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein. Warum nicht ein Natureinsatz als Teambildungsevent? Je nach Saison stehen unterschiedliche Arbeiten an …

  • Schwemmholz einsammeln und die Ufererosion verhindern
  • Landschilf schneiden und Riedland fördern
  • Verbuschung bekämpfen und Moore schützen
  • Neophyten entfernen und Biodiversität begünstigen
  • Abfall sammeln und etwas Gutes für die Umwelt tun

Ansprechperson

Andreas Katz

BSc Umweltingenieur ZFH

043 844 44 75