Ökologische Aufwertungen & Artenförderung

Ökologische Aufwertungen & Artenförderung 1

Unter ökologischen Aufwertungen und Artenförderung sind Massnahmen zu verstehen, welche die heimische Biodiversität fördern. Dazu gehören Aufwertungen von Lebensräumen, wie Moore, Amphibienbiotope, Ruderalflächen, Waldränder und Magerwiesen. Ökologisch aufgewertet können aber auch Siedlungen, Quartiere, Firmenareale oder öffentliche Anlagen werden.

Ebenso wird die Qualität des  Landschaftsbildes durch Naturräume gesteigert, was auch einen Wertgewinn als Erholungsraum für den Menschen bedeutet.

Unser Büro hat sich auf die Gesamtprojektleitung von ökologischen Aufwertungsprojekten spezialisiert. Im Auftrag oder in Eigeninitiative entwickeln wir Konzepte, managen Projekte, leiten Baustellen und kümmern uns um die professionelle Medienkommunikation.

Die Landschaft präsentiert sich in ihrer heutigen Form stark vom Menschen verändert. Lebensräume von vielen Tier- und Pflanzenarten verschwinden zusehends oder wurden bereits zerstört. Strukturen, wie Strassen, Bahngleise und Siedlungen zerschneiden die verbliebenen Lebensräume in viel zu kleine Flächen, um den Ansprüchen vieler Tierarten gerecht zu werden.

Intakte Ökosysteme sind vor allem für die Lebensqualität des Menschen wichtig. Die Natur stellt auch für den Menschen die Lebensgrundlage dar. Qualitativ gutes Trinkwasser, die Produktion von Lebensmitteln, CO2-Speicher und Erholungsraum werden uns unter anderem durch intakte Ökosysteme zur Verfügung gestellt.

Ansprechperson

Res Knobel

Geschäftsleitung

043 844 49 51


Ökologische Aufwertungen & Artenförderung 1

Unter ökologischen Aufwertungen und Artenförderung sind Massnahmen zu verstehen, welche die heimische Biodiversität fördern. Dazu gehören Aufwertungen von Lebensräumen, wie Moore, Amphibienbiotope, Ruderalflächen, Waldränder und Magerwiesen. Ökologisch aufgewertet können aber auch Siedlungen, Quartiere, Firmenareale oder öffentliche Anlagen werden.

Ebenso wird die Qualität des  Landschaftsbildes durch Naturräume gesteigert, was auch einen Wertgewinn als Erholungsraum für den Menschen bedeutet.

Unser Büro hat sich auf die Gesamtprojektleitung von ökologischen Aufwertungsprojekten spezialisiert. Im Auftrag oder in Eigeninitiative entwickeln wir Konzepte, managen Projekte, leiten Baustellen und kümmern uns um die professionelle Medienkommunikation.

Die Landschaft präsentiert sich in ihrer heutigen Form stark vom Menschen verändert. Lebensräume von vielen Tier- und Pflanzenarten verschwinden zusehends oder wurden bereits zerstört. Strukturen, wie Strassen, Bahngleise und Siedlungen zerschneiden die verbliebenen Lebensräume in viel zu kleine Flächen, um den Ansprüchen vieler Tierarten gerecht zu werden.

Intakte Ökosysteme sind vor allem für die Lebensqualität des Menschen wichtig. Die Natur stellt auch für den Menschen die Lebensgrundlage dar. Qualitativ gutes Trinkwasser, die Produktion von Lebensmitteln, CO2-Speicher und Erholungsraum werden uns unter anderem durch intakte Ökosysteme zur Verfügung gestellt.

Ansprechperson

Res Knobel

Geschäftsleitung

043 844 49 51