Sulzel Willerzell, Einsiedeln, 2011

Der Boden in der Region Einsiedeln ist oft lehmig. Kommt noch Gefälle und Niederschlag dazu - so wie es bei der Baustelle Sulzel der Fall war - gestaltet sich der Abtransport des belasteten Aushubs besonders rutschig.

Allerdings handelte es sich um eine relativ kleine Anlage, weshalb die Sanierungsarbeiten trotzdem rasch abgeschlossen werden konnten. Bei der Wiederauffüllung der Baugrube musste man auf das abfallende Gelände und allfällige Rutschungen besonders Rücksicht nehmen. 

 

Oekobuero.ch - aktualisiert März 2012